Jobsuche: Entwicklungs- und Berechnungsingenieur – PLZ 18*** oder bundesweit

Für weitere Informationen zum Kandidaten senden Sie uns ihre Fragen über das Kommentarfeld.
Nennen Sie uns bitte die Profilnummer:10588

Der Kandidat schreibt über sich:
Sehr geehrte Damen und Herren,
als Entwicklungs- und Berechnungsingenieur bin ich sicher, dass ich mein Wissen in Ihrem Unternehmen umsetzen und neue Fähigkeiten entwickeln kann. Durch mein Studium und meine erste Berufserfahrung habe ich mir bereits folgende Software- und Programmierkenntnisse angeeignet:

  • Image-Verarbeitung mit Python (Pandas, Numpy, Pytorch, tensorflow, OpenCV Library).
  • MATLAB
  • HiL-Test.
  • Gute Kenntnisse in verschiedenen SPS-Programmiermethoden.
  • Entwicklung eines Bild-basierten Verfahrens zur Datenerfassung von Anzeigeinformationen beliebiger Maschinen mit Python, CAN und Ethernet

Ich verfüge über

  • gute Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Steuerungstechnik und Instrumentierungstechnik. Ich bin mit der Signalprozessorkarte DS1104 von dSPACE, ControlDesk und der modellbasierten Codegenerierung in Simulink Real-Time Workshop (RTW) vertraut.Neben meiner Ausbildung habe ich Kenntnisse in der Entwurfsanalyse mit LABVIEW erworben und verfüge über Kenntnisse in Arduino-Programmierung, da ich mit Robotik gearbeitet habe.

Neben fließendem Englisch (C1) verfüge ich derzeit über gute Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 / B2.

Erste berufliche Erfahrung:

Entwicklungs- und Berechnungsingenieur,
Neue Warnow Design & Technology Gmbh, Rostock,Germany.

  • Bildbasierte 3D-Objekterkennung und -klassifizierung unter Verwendung von Radar- /Kamerainformationen.
  • Deutliche Erfahrung mit Python und seinen datenwissenschaftlichen Bibliotheken (Pandas, Numpy, Pytorch, Tensorflow).
  • Entwicklung und Implementierung von Regelkreisen zum Testen von schwimmenden Offshore-Windkraftanlagen mit Matlab/Simulink.

Studentische Hilfskraft (im Bereich Intellingente Produktions und Logis- tiksysteme), BIBA, Universität Bremen, Deutschland

  • Entwicklung eines Bild-basierten Verfahrens zur Datenerfassung von Anzeigeinformationen beliebiger Maschinen mit Python, CAN und Ethernet
  • Maschinendatenerfassung mit Python (OpenCV-library) einer CNC-Fräsmaschine.

Software/Programmierkenntnisse
MATLAB –  Expertenkenntnisse
C++/Python –  fortgeschrittene Kenntnisse
SIMULINK  – Expertenkenntnisse
C/Labview – fortgeschrittene Kenntnisse
CAN Bus System – fortgeschrittene Kenntnisse
Vector / Ethernet – fortgeschrittene Kenntnisse

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar