Jobsuche: Junior HR Business Partner – PLZ 65*** oder bundesweit

Für weitere Informationen zum Kandidaten senden Sie uns ihre Fragen über das Kommentarfeld.
Nennen Sie uns bitte die Profilnummer: 10530

Weitere Kenntnisse
Fremdsprachen: Englisch (Niveau C1)
Französisch (Niveau B2)
Software: MS Office, IBM SPSS Statistics (hervorragend)
SAP HCM/HR/R, People Soft (sehr gut)
Führerschein: Klasse B

Unsere Kandidatin schreibt:

Sehr geehrter …,
in Ihrer Ausschreibung als Junior HR Business Partner sehe ich den idealen Wiederberufsein-
stieg nach erfolgreichem Abschluss meines Psychologiestudiums (M.Sc.). Bereits während
meiner Ausbildungszeit als Bürokauffrau bei der LSG Sky Chefs GmbH sowie als Werkstu-
dentin bei der DB FuhrparkService GmbH im Human Resources hat mich die Förderung von
Mitarbeitenden in ihrer beruflichen sowie persönlichen Entwicklung begeistert. Dabei war ich
u.a. im Bewerber- und Talentmanagement für die Auswahl von Bewerber*innen und potenzi-
ellen Talenten zuständig, habe den Talentmanager der DB Fuhrpark vertreten sowie Fallstu-
dien zur Auswahl von Kandidaten konzipiert, wobei ich meine Leistungsbereitschaft und mein
Organisationstalent unter Beweis stellen konnte.

Mitarbeitenden das richtige „Werkzeug“ an die Hand zu geben und sie im Rahmen ihrer Arbeit
und Entwicklung zu fördern, sehe ich als wichtigen Schlüssel, um potenzielle Talente an die
Organisation zu binden und den Organisationserfolg sicherzustellen. Durch Studienseminare
der Arbeits- und Organisationspsychologie und des Systemischen Coachings habe ich wich-
tige Kenntnisse über erfolgreiche personalpsychologische Strategien sowie wertschätzende
und gleichzeitig zielführende Kommunikation erlernt. Besonders in den Seminaren „Stressbe-
wältigung von/für Studierende“ und „Notfallkommunikation“ konnte ich mit verhaltenstherapeu-
tischen Tools und systemischen Fragetechniken Studierende in ihrem Stressmanagement be-
raten. Zudem habe ich als studentische Hilfskraft an der Hochschule Fresenius selbständig
Beratungstrainings durchgeführt und den Studienberater bei der Durchführung von Work-
shops, bspw. Training zur Gesprächsführung, unterstützt.

Mit meinem Engagement, meiner hohen Kommunikations- und Teamfähigkeit und meiner Leidenschaft möchte ich die Mitarbeitenden betreuen, beraten und unterstützen, um eine bestmögliche Personalvermittlung zu gewährleisten und Ihren Erfolg mit weiterzuführen.
Über ein persönliches Gespräch freue ich mich sehr!

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

Beitrag empfehlen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.